Landessportgymnasium - Sport Allgemein - Gold und Bronze bei „Jugend trainiert ...“
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Sport Allgemein

28.04.2018 - Gold und Bronze bei „Jugend trainiert ...“

Berlin. Zu wahren Krimis entwickelten sich die entscheidenden Spiele beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin – am Ende jubelte das Sportgymnasium Leipzig über zwei Medaillen. Gold holten die großen Mädchen im Handball nach einem 18:17-Finalerfolg gegen Schwerin. Die einzige Niederlage im Turnier – 11:12 in der Zwischenrunde gegen Frankfurt/Oder – war zu verschmerzen. Die Volleyballer haben nach der knappen Halbfinal-Niederlage gegen Berlin durch ein 27:25, 25:21 ebenfalls gegen Schwerin Bronze erkämpft. Die jüngeren Handballerinnen verpassten das Halbfinale hauchdünn – und unterlagen Erfurt im Spiel um Platz fünf 8:12. Im Basketball war das Hildebrand-Gymnasium Markkleeberg am Start – letztlich sprangen die Plätze 13 und 15 heraus.

Leipziger Volkszeitung, 28.04.2018

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 83 21 28
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Internat (Frühdienstzimmer)

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat