1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ringen

07.09.2017 - Kanu-Nachwuchs gewinnt DM-Titel

München. Sowohl die Leipziger Kanu-Elite als auch der Nachwuchs hat bei den deutschen Meisterschaften in München für Medaillenglanz gesorgt. Im DHfK-Trikot gewann Canadierin Tabea Gabelunke in der Schülerklasse Gold und Silber. Teamkollege Finn Hoffmann holte einen kompletten Medaillensatz. Der LVB-Canadier-Zweier mit Erik Schieweck und Henri Frenzel erkämpfte den Titel, Letzterer war auch im Einer erfolgreich. Im C8 gab es Silber. Eine Bronzeplakette steuerten die C2-Schülerinnen Elisa Niemann/Helen Krüger für den Verein der fünffachen Titelträgerin und Olympiasiegerin Tina Dietze bei. Die 29-Jährige ist bereits wieder auf dem Sprung zum 13. Kanalsprint im Herzen von Potsdam. Am Sonntag wird auch der frischgebackene Canadier-Weltmeister Peter Kretschmer (25) vom SC DHfK starten. Danach erholen sich die deutschen Asse im Champions Club in Italien.

Weitere Ergebnisse:

Tom Skodaweßely - 2. Platz Mehrkampf Schüler A Canadier,  Adam Skodaweßely - 2. Platz Mehrkampf Schüler A Kajak
 

 

Leipziger Volkszeitung, 07.09.2017

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 83 21 28
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Internat (Frühdienstzimmer)

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat