1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv - Allgemeine Sportnachrichten

Bild: Auf dem Sprungturm, da weihnachtet es sehr. Knecht Ruprecht konnte sich in der Schwimmhalle noch ein paar Bewegungen abschauen.

17.12.2016 - Revue und Traum-Fantasien

Weihnachtsshows der Turnerinnen, Gymnastinnen und DHfK-Wasserspringer begeistern das Publikum

Leipzig. Gespannt warteten gestern Vormittag 300 Grundschul- und Kinder

29.09.2016 - Jugend trainiert für Olympia: Vier Medaillen beim Schüler-Herbstfinale

Berlin. Die Schüler des Sportgymnasiums Leipzig holten beim Herbst-Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ vier Medaillen. Gold errangen die Schwimmerinnen drei Sekunden vor Gastgeber Berlin, die männlichen

Bild: Empfang der Olympioniken am Landessportgymnasium

29.08.2016 - Empfang der Olympioniken am Landesgymnasium für Sport

Hoher Besuch in der Marschnerstraße: Am  29. August 2016 empfingen die Lehrer, Trainer und Schüler mit Annekatrin Thiele (Rudern), Tina Dietze (Kanu) und Simon Yacoub (Judo) drei von insgesamt elf Olympiateilnehmern, die einst am Sp

Bild: Übergabe der Ehrenurkunde "Eliteschule 2015" mit Hr. Rädler, Fr. Kühn, Hr. Hempel, Hr. Schreiber (v.l).

25.08.2016 - Sportgymnasium und Sportoberschule zur Eliteschule des Sports 2015 geehrt

Bereits 2012 gewann die Leipzigerin Tina Dietze im Kajak-Zweier und -Vierer Gold und Silber, in Rio folgten zwei weitere Silbermedaillen. Auch Ruderin Annekatrin Thiele, die in London schon die Silbermedaille um den Hals trug, krönte ihr

04.05.2016 - Drei Mal Silber beim Bundesfinale in Berlin


Berlin. Drei Silbermedaillen holten die Schüler des Sportgymnasiums Leipzig beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin. Zwei Mal erreichten die Handballerinnen das Endspiel, in

06.04.2016 - Nachwuchs-Leistungssport: Förderung 2016

Kanuslalom führt die Geld-Hitliste an
Stadt Leipzig veröffentlicht ihre Fördersummen

Leipzig. Die Stadt Leipzig hat 2016 d

26.09.2015 -  Medaillen für Leipzigs Jugendsportler

Berlin. Beim Herbstfinale des bundesweiten Schulsport-Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" gewannen Vertreter des Sportgymnasiums Leipzig in Berlin mehrere Medaillen. Im Fußball, Leichtathletik und Schwimmen errangen die Spo

Bild: Sportliche Vielfalt, junge Elite (v. l.): Alina Sojcenko, Alexander Krause, Laura Ackermann, Anton Vieweg und Maxi Lohmar hochmotiviert vor dem Schulvergleich.

08.07.2015 -  Typen, Trubel, Temperamente

Bestnoten und Himmelsstürmer

Kurz vor den Zeugnissen schon mal eine Bestnote vornweg: Diese verdienten sich gestern die Teilnehmer am 7. Vergleichskampf des Leipziger Sportgymnasiums und der Sportoberschule

04.05.2015 - Stadt fördert Projekte in 14 Sportarten

Leipzig. Mit insgesamt 340 000 Euro in 14 Sportarten fördert die Stadt Leipzig in diesem Jahr Projekte des Nachwuchsleistungssports. Das sind 25 000 Euro mehr als im Vorjahr, wobei mit Handball (männlich) und Fechten zwei

12.03.2015 -  Sportinternat Kolonnadenstraße vor Rettung

Vier Stadtratsfraktionen stellen Antrag zur Einstellung der Betreuungsfinanzierung

Leipzig. Bis zuletzt stand das Sportlerwohnheim in der Kolonnadenstraße 24 bis 28 vor einer ungewissen Zuk

11.11.2014 -  Team Rio 2016 auf einen Blick

Leipzig stellt fast die Hälfte der Asse

Landessportbund Sachsen beruft 71 Athleten in das "Team Rio 2016"

Dresden. Der Landessportbund

Bild: Die U16- und U17-Kicker des bei RB angesiedelten Nachwuchsleistungszentrums zeigen den Ehrengästen eine Showeinlage am Ball.

04.11.2014 - „Es geht um Klasse, nicht um Masse“

RB-Partner werden vom DFB mit dem Titel „Eliteschulen des Fußballs“ geehrt 

Von Frank Schober

LEIPZIG. Zusätzliches Training am Vormittag, unbürokrati

Bild: Schulstart mit Ehrung: Nele Reimer, Joanna Rode, Tilmann und Leonhard Bayn, Piet Wagner, Karolin Wagner sowie Kira Kubbe (v.l.).

03.09.2014 - Schulstart mit Ehrungen

Nach einem ereignisreichen Sommer ist es am Sportgymnasium Usus, dass am ersten Schultag die erfolgreichsten Nachwuchs-Athleten geehrt werden. Mit Teilnahmen an nationalen Titelkämpfen, Europa- und Weltmeisterschaften kamen dies

26.02.2014 -  Sportförderung 2014

Kanuslalom verdrängt Judo von Rang zwei

Mit insgesamt 315000 Euro fördert die Stadt Leipzig im Jahr 2014 ausgewählte Projekte im Nachwuchsleistungssport der zwölf Schwerpunktsportarten. Diese Sportarten sin

Bild: Sorgen für Bestnoten: Die ausgezeichneten Sportschüler 2013 präsentieren sich mit dem Maskottchen "Spogylöw".

19.02.2014 - Neujahrsempfang 2014

Immer wieder etwas Neues beim Neujahrsempfang des Sportgymnasiums. Bevor diesmal 26 junge Athleten der Eliteschule und der Oberschule von den Juroren um Schulchef Dieter Rädler für ihre Erfolge 2013 ausgezeichnet wurden, gab es sehr süße

Bild: Hut ab: Brunhild Kurth zollt Gymnastin Annika Meyert und der hochkarätigen Schulband großes Lob, Sportgymnasiumsleiter Dieter Rädler freut's.

26.11.2013 -  Pensum (fast) ohne Pause

Kultusministerin Brunhild Kurth besucht Sportgymnasium / Junge Elite zwischen Stress, Glück und Muse Der Tag begann eiskalt. Kanurennsportler Frans Neubauer (18) war gestern zur ersten Trainingseinheit um 7.30 Uhr auf dem

10.04.2013 -  Nachwuchsleistungssport - Förderung 2013

 Nachwuchsleistungssport - Fünf Sportarten weniger in der Projektförderung Da waren es nur noch zwölf! Nur noch zwölf Schwerpunktsportarten - fünf weniger als im Vorjahr beziehungsweise im vergangenen Olympiazyklus - f

Bild: Die Olympiamedaillengewinnerinnen Tina Dietze (l.) und Annekatrin Thiele vom 12-4-12-Team der LVZ gehen als Erste und Fünfte der Sportjournalisten-Vorauswahl ins sächsische Umfrage-Rennen.

23.11.2012 -  Landessportbund und sächsische Sportjournalisten starten Wahl der Sportler des Jahres

Leipzig. Elf Olympia- und Paralympics-Medaillengewinner von London führen die Hit-Liste der sächsischen Asse bei der gestern gestarteten Umfrage nach den Sportlern des Jahres des Freistaates an. 72 Frauen, Männer und Mannschaften wurden von den sä

Bild: Unsere Sportler im Fernsehen :-)

19.07.2012 - Leipzig Fernsehen berichtet über Schulvergleichskampf!

Unser Schulvergleichskampf im Ringen und Judo schafft es gleich mehrfach ins Fernsehen: Leipzig Fernsehen hat einen Beitrag mit Interview auf ihrer Homepage unter

Bild: Ringer holen Sieg nach Leipzig!

17.07.2012 - Sieg und Niederlage beim Schulvergleichskampf

Am Dienstag, den 17.07.2012 standen die Kampfsportler unserer Schule im Mittelpunkt. Das Landesgymnasium für Sport Leipzig richtete zum dritten Mal in Folge den Schulvergleichskampf a

Bild: Alle freuen sich auf einen Erholungstag in Zinnowitz.

13.07.2012 - Endlich ein Tag zum Faulenzen!

Sieben Tage hintereinander haben wir uns fünf bis neun Stunden lang immer nur bewegt. Den freien Tag haben sich alle verdient. Auch wenn das Wetter nicht ganz so mitspielte, genossen alle die einen Tag währende Ziellosigkeit auf dem Campin

Bild: Im Schlauchboot unterwegs Richtung Ostsee.

12.07.2012 - 6. und 7. Etappe – Mit dem Schlauchboot über das Achterwasser

Pünktlich zum Frühstück kam Steve von „All-on-sea“ und hatte zur Überraschung aller gut versteckt ein Schlauchboot in seinem PKW. Mit Unterstützung der Anwesenden vom Segelsportclub verlief die Luftbetankung des Bootes einwandfrei. Die Pee

Bild: Die Teilnehmer und ihr neues Sportgerät.

12.07.2012 - 6. und 7. Etappe - Auf dem Wasser zum Ziel

Die Teilnehmer der Route-60-Sax sind kurz vor der Ziellinie. Dieses Finale bestreiten die Teilnehmer in einem Schlauchboot. Jedoch zerren die Anstrengungen der Vortage an Ihnen, dies zeichnet sich vor allem an den kürzer werdenden Neuigkeiten ab ;

Bild: Trotz Erschöpfung schaffen alle Teilnehmer auch die 5. Etappe!

10.07.2012 - 5. Etappe – Zu Fuß durch die Friedländer Feuchtwiesen

Es war ein langer und beschwerlicher Marsch, der alle Teilnehmer, vor allem motivational, forderte. Nach der langen Radtour am Vortag viel es allen schwer aus den Federn oder besser von der Isomatte zu kommen. Frühstück, Abwasch, Zeltabbau

Bild: Die Gummireiter kämpfen im Wildwasserkanal gegen die Markranser - letztlich vergeblich, auch wenn das Team vom Rudolf-Hildebrand-Gymnasium Markkleeberg im Bild noch die Nase vorn hat. Die Mittelschule Markranstädt kam am Ende auf den vierten Rang.

11.07.2012 - Sportgymnasium macht das Rennen


Markkleeberger werden beim Mitgas-Schülerrafting im Kanupark nur Siebte / Markranser holen vierten Platz Markkleeberg. Sie tragen so klangvolle Namen wie Hurrikan, Strandpiraten, Gummireiter und Brennholzpaddler. Und de

Bild: Ausgerüstet mit E-Bikes von akkurad24 wird die 4. Etappe in Angriff genommen!

09.07.2012 - 4. Etappe – mit dem E-Bike in die Uckermarck

Mit eingebautem  Rückenwind starteten wir heute in die 4. Etappe. Jeder von uns wurde mit einem E-Bike der Firma akkurad24 ausgestattet. Auf dem Fahrrad begann dann der fächerverbindende Unterricht: Jeder versuchte auszurechnen, wie v

Bild: Pause: erschöpft, aber zufrieden geht Tag 3 zu Ende

08.07.2012 - 3. Etappe – Stadtrallye Berlin

10.03 Uhr – Abfahrt der Regionalbahn in Luckenwalde. Auf dem Weg nach Berlin erklärte uns Herr Beudt, wie wir den Tag zum einen möglichst kurzweilig, aber dennoch mit Bildungs- und Kulturgut gefüllt verbringen werden. 11.00 Uhr Berlin Alex

Bild: Skaten einmal anders, oder auch Techniktraining genannt ;-)

07.07.2012 - 2. Etappe – Skaten bei jeder Wetterlage

Nach dem Abschied vom uns liebenswert umsorgenden Gastwirt starteten alle Beteiligten auf 8 Rollen in Richtung Luckenwalde. Vom Regen geweckt, stellte sich dieser pünktlich zur Abfahrt wieder ein und ließ bis zur Mittagspause  allein

Bild: Unterwegs auf der 1. Etappe

06.07.2012 - 1. Etappe - Flämingskate nach 125km erreicht

Nachdem sich der sportliche Tross genau 8.56 Uhr vom Schulgelände des Sportgymnasiums herunterbewegte, hieß es auf beruhigten Straßen, den Weg durch die „große“ Stadt Leipzig zu finden. Nördlich von Leipzig ging es dann bis Eilenburg zur e

Bild: Die Sportler starten mit dem Rad in die erste Etappe

06.07.2012 - Das Abenteuer Route-60-Sax hat begonnen

Am 6. Juli 2012 9:00Uhr fiel der Startschuss zur Route-60-Sax. Erstmalig wagen 12 Schüler des Landesgymnasiums für Sport Leipzig diese sportliche Tour von Sachsen an die Ostsee. Insgesamt liegen 370 km vor den 12 Schülern, welche sie per R

Bild: Teilnehmer der Route-60-Sax (v.l. Michelle Keßler, Rami Elseed, Björn Vanselow, Charlene Gasa, Vincent Voigt, Lisa Marie Weinert, Hans Bisanz, Sarah Wagner, Thure Weimann, Marcel Sittner, Josefine Gorsler, M. Jackisch)

28.06.2012 - Leipziger Sportgymnasium bestellt Aufgebot für die „Route-60-Sax“

Die Idee: Eine Schülertour zum 60. Jubiläum der Leipziger Sportschulen von Leipzig an die Ostsee. Aus einer Schnapsidee am Mittagstisch ist die am 06. Juli startende Ostseetour entstanden. 12 Schüler machen sich unter Aufsicht der beiden S

Bild: Schwimmerin Lisa Graf von der SSG Leipzig weiß nach dem Test im Strömungskanal genau, wie es um ihre Technik und ihre Fitness bestellt ist.

25.04.2012 - Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft wird 20 und erfreut sich steigender Anerkennung

Leipzig. Er geht einfach nicht weg, dieser Geruch. Es riecht, wie es schon gerochen hatte, als 1990 das geheimnisumwitterte Leipziger Forschungsinstitut für Körperkultur und Sport seine Türen öffnete. Genauer, seine Tür zur dazugehörigen Sporthall

25.04.2012 - Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft wird 20 und erfreut sich steigender Anerkennung

Leipzig. Er geht einfach nicht weg, dieser Geruch. Es riecht, wie es schon gerochen hatte, als 1990 das geheimnisumwitterte Leipziger Forschungsinstitut für Körperkultur und Sport seine Türen öffnete. Genauer, seine Tür zur dazuge

22.01.2012 - Leistungssport in Leipzig

Seit 2001 legt die Stadt Leipzig jährlich sogenannte Schwerpunktsportarten fest, die sie zusätzlich zur allgemeinen Sportförderung unterstützt. Die Auswahl der Sportarten erfolgt in Abstimmung der Verwaltung mit dem parlamentarischen Gremiu

22.09.2011 - Jugend trainiert …

Die Schüler des Sportgymnasiums Leipzig kehrten in den Sportarten Rudern und Schwimmen mit Medaillen vom Herbstfinale »Jugend trainiert für Olympia« aus Berlin zurück. Gold holte der Doppelvierer mit Steuermann bei den Mädchen. Sarah Wagner, Louis

18.03.2011 - Förderung Nachwuchsleistungssport in Leipzig

So wird der Nachwuchsleistungssport im Jahr 2011 im Vergleich zum Jahr 2010 in Leipzig gefördert. Die Daten der folgenden Tabelle zeigt alles »Auf einen Blick«: Hier steht noch weiterer Text um die Einleitung zu verlängern, bis zm Start der Tabell

18.03.2011 - Zwei große Verlierer

40 000 Euro weniger als 2010 investiert die Stadt Leipzig in diesem Jahr in den Nachwuchs-Leistungssport der 16 Schwerpunktsportarten. Insgesamt stehen im Haushalt für diese Projekte 280 000 Euro bereit. Das sind 12,5 Prozent weniger als i

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 83 21 28
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Internat (Frühdienstzimmer)

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landessportgymnasium